Kategorien

BINDERS WILDER RITT IM REGEN ZUM BRILLANTEN SIEG IN ÖSTERREICH

Die Heimstrecke von KTM, der Red Bull Ring in der Steiermark, wurde vor kurzem Schauplatz eines unglaublichen Doppelpacks für die Runden 10 und 11 der MotoGP™-Meisterschaft 2021. Das zweite Rennwochenende gestaltete sich so verrückt wie schon lange nicht mehr, als es in der Schlussphase zu regnen begann und den Fahrern im Flag-to-Flag-Krimi ein Wechsel ihrer Bikes erlaubt wurde. Brad Binder ging das Risiko ein, im Regen auch weiterhin auf Slicks zu fahren und manövrierte seine KTM RC16 in Folge clever zu einem sensationellen Sieg.

The post BINDERS WILDER RITT IM REGEN ZUM BRILLANTEN SIEG IN ÖSTERREICH appeared first on KTM BLOG.

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Das ist auch interessant